WARUM DIGITALE MEDIENKOMPETENZ?

SOCIAL MEDIA KOMPETENZ

IHRE VORTEILE

Wie profitiert Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation vom ganzheitlichen Aufbau der digitalen Medienkompetenz?

Wenn digitale Medienkompetenz über die Grenzen der Abteilungen Ihres Unternehmens hinweg mit unserer Hilfe implementiert wird, gibt es mehrere Unternehmensbereiche, die davon ganz direkt nachhaltig und positiv betroffen sind.

MitarbeiterInnen mit routinierter Social Media Kompetenz vermeiden nachhaltig Risiken in ihrem Nutzungsverhalten, sie publizieren seltener das Unternehmen betreffende Interna und pflegen die eigene sowie die Reputation des Unternehmens. Sie sind nicht nur geschult Risikofaktoren zu vermeiden, sondern unterstützen als individuelle Markenbotschafter im Rahmen der Möglichkeiten die Social Media Strategie des Unternehmens.

Das „Social Media Kompetenz“ Seminar bietet einen Mehrwert für die gesamte Belegschaft Ihres Unternehmens. Der Umgang mit sozialen Medien gehört zu den wichtigsten beruflichen wie persönlichen Skills der Gegenwart.

Die Förderung von Social Media Kompetenz stiftet einen gesellschaftlichen Nutzen. In einer Zeit, die oft als das „postfaktische Zeitalter“ bezeichnet wird, ist jeder aufgeklärte „digital citizen“ ein wichtiger Beitrag für Demokratie, Stabilität und ein wertschätzendes Miteinander.

UNSER ANGEBOT

Unser „Digitale Medienkompetenz“ Seminar, bietet Ihren MitarbeiterInnen einen Überblick über theoretische Grundlagen und Definitionen, praxisorientierte Empfehlungen, aufwendig recherchierte Case Studies und praktische Anwendungsempfehlungen für die unterschiedlichsten Social Media Kanäle an.

Neben der Vermittlung von einschlägigem Wissen, soll auch die permanente Aufmerksamkeit und bewusste Anwendung von Social Networks geschult werden. Dieses Wissen wird durch verschiedene Themenblöcken übermittelt:

  • Social Media Definitionen: Historie und Gegenwart

  • Kommunikation in sozialen Netzwerken: Besonderheiten im Web

  • Aktuelle Kanäle: Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn & Co

  • Marketing: Social Media Marketing wie es funktioniert sowie die Unterstützung der Marketingstrategie des Unternehmens

  • Reputationsmanagement: Unternehmen, Arbeitgeber & Privat

  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Web

  • Social Media am Arbeitsplatz: Sicherheit, Diskretion, Datenschutz und Guidelines

  • Gefahren in den sozialen Medien: Desinformation, Fake News

  • Case Studies: Beispiele mit Praxisbezug

Unser Seminar erstreckt sich über vier Lehreinheiten zu je 50 Minuten. Diese sind aufgeteilt auf zwei Blöcke mit jeweils zwei einfach in den Alltag zu integrierenden Lehreinheiten. Zwischen den beiden Einheiten gibt es jeweils eine Pause von zehn Minuten, um die Aufmerksamkeit der TeilnehmerInnen entsprechend hoch zu halten. Bei den Blöcken besteht absolute Flexibilität, diese finden stets in Abstimmung mit dem jeweiligen Unternehmen statt und werden so gelegt, dass auch alle MitarbeiterInnen beide Termine wahrnehmen können und somit von der gesamtheitlichen Schulung profitieren.

KOSTEN

Der „Digitale Medienkompetenz“ Vortrag, welcher Marketing, Personalentwicklung sowie CSR (Corporate Social Responsibility) maßgeblich positiv beeinflusst, wird je nach MitarbeiterInnen Anzahl in Absprache mit dem Kunden gestaltet. Wir empfehlen hier klar, den ganzheitlichen Ansatz des Vortrages zu verfolgen und allen MitarbeiterInnen quer durch die Abteilungen Zugang zu dem Online-Seminar „Digitale Medienkompetenz“ zu gewähren.

IHR ANSPRECHPARTNER

Tobias Mayer

Tobias Mayer

Ihr Ansprechpartner Tobias Mayer vereinbart gerne einen Beratungstermin für ein persönliches Gespräch und erstellt ein individuelles Angebot nach Ihren spezifischen Anforderungen.
+43 660 / 289 4150 | t.mayer@zentrumsocialmedia.com

KONTAKT

KONTAKT

Schreiben Sie uns direkt unter „office@zentrumsocialmedia.com“ oder rufen Sie uns an unter +43 / 660 289 4150.

Kontaktformular

FAQ

FAQ

Schreiben Sie uns ganz einfach unter office@zentrumsocialmedia.com. Ihr Ansprechpartner Tobias Mayer vereinbart gerne einen Beratungstermin für ein persönliches Gespräch und erstellt ein individuelles Angebot nach Ihren spezifischen Anforderungen.
Der "Digitale Medienkompetenz" Vortrag, welcher Marketing, Personalentwicklung sowie CSR (Corporate Social Responsibility) maßgeblich positiv beeinflusst, liegt bei insgesamt Euro 95,- (netto) pro Person. Wir empfehlen hier klar, den ganzheitlichen Ansatz des Vortrages zu verfolgen und allen MitarbeiterInnen quer durch die Abteilungen Zugang zu dem Vortrag zu gewähren.
Die Termine finden in Absprache mit unseren Kunden mit möglichst hoher Flexibilität statt, sodass wirklich alle MitarbeiterInnen die Möglichkeit haben teilzunehmen. Da unsere Seminare grundsätzlich online sind, profitieren unsere TeilnehmerInnen von maximaler räumlicher und zeitlicher Flexibilität und können die Seminareinheit einfach und flexibel in den Alltag integrieren.
Grundsätzlich werden die Vorträge online über alle gängigen Plattformen jeweils an das Unternehmen angepasst abgehalten oder persönlich im Unternehmen veranstaltet. TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, in der Mitte und am Ende jedes Blocks Fragen zu stellen, diese werden im Zuge des Vortrages gesammelt und im Anschluss beantwortet.
Uns ist es ein besonderes Anliegen, allen MitarbeiterInnen Zugang zu unserem Wissen zu gewähren, deshalb entwickeln wir selbstverständlich eine flexible Lösung, das Modul anderweitig nachzuholen.
Der Kurs richtet sich in seinem ganzheitlichen Ansatz bewusst an ALLE Berufsgruppen innerhalb von Organisationen und Unternehmen. Zudem an jene, die im Arbeitsalltag nicht direkt mit Social Media Agenden betraut sind, daher sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.
Der Kurs besteht aus zwei Blöcken mit jeweils zwei Lehreinheiten. Eine dauert 50 Minuten - zwischen den Lehreinheiten ist eine Pause von zehn Minuten eingeplant.