DIGITALE MEDIENKOMPETENZ TRAINING

 

BILDUNG FÜR ALLE MITARBEITERINNEN!

Schenken Sie jetzt all Ihren MitarbeiterInnen Bildung. Das „Digital Media Competence-Training“ vermittelt die Grundlagen im sicheren und versierten Umgang mit den Sozialen Medien. Melden Sie sich jetzt unter office@zentrumsocialmedia.com oder via Tel. unter: 0660 / 289 4150.

WARUM DIGITALE MEDIENKOMPETENZ?

SOCIAL MEDIA KOMPETENZ

UNSER ANGEBOT

Unser „Digitale Medienkompetenz“ Seminar, bietet NutzerInnen einen Überblick über theoretische Grundlagen und Definitionen, praxisorientierte Empfehlungen, Grundlagen in Sachen Marketing, Beispiele im Rahmen von Case Studies und Anwendungsempfehlungen für die unterschiedlichsten Social Media Kanäle. Neben der Vermittlung von Wissen, soll auch die permanente Aufmerksamkeit und bewusste Anwendung von Social Media geschult werden. Diese Skills werden im Rahmen unserer Themenblöcken vermittelt.

  • Social Media Definitionen: Historie und Gegenwart

  • Kommunikation in sozialen Netzwerken: Besonderheiten im Web

  • Aktuelle Kanäle: Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn & Co

  • Marketing: Werbung, Vertrieb und Markenführung

  • Reputationsmanagement: Unternehmen, Arbeitgeber & Privat

  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Web

  • Social Media am Arbeitsplatz: Sicherheit, Diskretion, Datenschutz und Guidelines

  • Gefahren in den sozialen Medien: Desinformation, Fake News

  • Case Studies: Beispiele mit Praxisbezug

Unser Seminar findet online statt und ist einfach in den Alltag zu integrieren. Zwischen den 2*50 Min. Einheiten, gibt es jeweils eine Pause von zehn Minuten, um die Aufmerksamkeit der TeilnehmerInnen hoch zu halten und um Fragen stellen zu können.

KOSTEN

Die Kosten für das Training „Digitale Medienkompetenz“, werden in Absprache mit dem ZDM (Zentrum Digitale Medienkompetenz) vereinbart. Wir empfehlen Unternehmenskunden, den ganzheitlichen Ansatz zu wählen und allen MitarbeiterInnen das Training zur Verfügung zu stellen. Bei großen Buchungen gewähren wir auch Mengenrabatte.

IHR ANSPRECHPARTNER

Tobias Mayer

Tobias Mayer

Ihr Ansprechpartner Tobias Mayer vereinbart gerne einen Beratungstermin für ein persönliches Gespräch und erstellt ein individuelles Angebot nach Ihren spezifischen Anforderungen.
+43 660 / 289 4150 | t.mayer@zentrumsocialmedia.com

KONTAKT

KONTAKT

Schreiben Sie uns direkt unter „office@zentrumsocialmedia.com“ oder rufen Sie uns an unter +43 / 660 289 4150.

Kontaktformular

FAQ

FAQ

Ganz einfach über das Kontaktformular auf der Webseite oder unsere Mailadresse: office@zentrumsocialmedia.com. Für Firmen erstellt Ihr direkter Ansprechpartner Tobias Mayer gerne ein individuelles Angebot nach Ihren spezifischen Anforderungen.
Die Kosten für das Training "Digitale Medienkompetenz", werden in Absprache mit dem ZDM (Zentrum Digitale Medienkompetenz) vereinbart. Wir empfehlen Unternehmenskunden, den ganzheitlichen Ansatz zu wählen und allen MitarbeiterInnen das Training zur Verfügung zu stellen. Bei großen Buchungen gewähren wir auch Mengenrabatte.
Unser Training richtet sich sowohl an Privatpersonen, als auch an Firmen und Organisationen. Für große Unternehmen bieten wir auch maßgeschneiderte Pakete an (LIVE-Vorträge, Beratungsleistungen, sowie die Entwicklung von Social Media Guidelines).
Für Unternehmen und Organisationen veranstalten wir in Abstimmung mit dem jeweiligen Kunden individuelle Termine.
Die Vorträge werden in der Regel auf der Plattform “Zoom” abgehalten. Auf Anfrage sind für Firmentermine selbstverständlich auch andere Plattformen möglich.
TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, in der Mitte und am Ende jeder Einheit, Fragen zu stellen, diese werden im Zuge des Vortrages gesammelt und im Anschluss beantwortet.
Der Kurs richtet sich auch an jene, die im Arbeitsalltag nicht direkt mit Social Media Agenden betraut sind, daher sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.
Unser Seminar findet online statt und ist einfach in den Alltag zu integrieren. Zwischen den 2*50 Min. Einheiten, gibt es jeweils eine Pause von zehn Minuten, um die Aufmerksamkeit der TeilnehmerInnen hoch zu halten und um Fragen stellen zu können.